RUB » CERES » DH » Veranstaltungen
en

KHK/CERES Computer Café: Mixed-Methods-Analyse von Metaphern

Vortrag


CERES-Palais, Raum "Ruhrpott" (4.13)

Metaphern als Form indirekter Rede spielen eine besondere Bedeutung in religiöser Sprache: Wo der Sprache die Mittel fehlen, über das Transzendente zu reden, bieten Metaphern eine Möglichkeit, dennoch nicht sprachlos zu bleiben. Für interreligiöse Kontaktsituationen bekommt die Metapher eine doppelte Funktion, da sie nicht nur die Grenze zur Transzendenz, sondern auch die Grenze zum religiös Anderen bearbeitet.

In dieser Sitzung des KHK/CERES Computer Cafés können sich interessierte Religionsforscher_innen über aktuelle methodische Ansätze in der Metaphernforschung informieren. Als Gastvortragende sprechen Berenike Herrmann (Basel) und Nils Reiter (Stuttgart) zum Thema Mixed-Methods-Analyse von Metaphern: Manuelle und automatische Ansätze der Metaphern-Annotation.

 

i'm a metaphor flickr photo by jontintinjordan shared under a Creative Commons (BY-NC-SA) license

Kontakt